Psychograms

Nach der Trennung von meiner amerikanischen Frau brauchte
ich dringend eine Analyse – keine Sorge, ich bin geheilt.
Spontan entscheide ich mich mein Leben und die hoffentlich
anstehenden Veränderungen wie ein Tagebuch mit einer
digitalen Kompaktkamera festzuhalten.

Meine Ricoh GR3 verfolgt mich überall hin und ALLES wird fotografiert. Natürlich fotografiere ich auch jedes Mal im Wartezimmer meines Therapeuten.

Aus sich selbst heraus entwickelt sich eine Serie von 285 Aufnahmen. Die ungeschönten Bilder einer Reise.
Das jeweilige Datum als Titel.

Für mich der selbst genannte Vintage Moment.
Die Bilder werden genau so als JPG ausgedruckt wie ich es im Moment der Aufnahme eingestellt habe.

Hier 15 Aufnahmen in der Folge der Termine